Osnabrück. Fühl's wieder.

Unterstützt von:                                         

Fühl's wieder

Es ist wieder soweit – in Osnabrück kannste endlich wieder shoppen, schlendern und schlemmen. Natürlich ist noch nicht alles so wie vor der Corona-Pandemie, aber es ist auf einem guten Weg.

Fühl’s wieder! Komm in die Innenstadt, genieß einen heißen Kaffee in der Sonne, iss etwas Leckeres und schau dich endlich mal wieder nach einem neuen Teil für den Sommer um. Restaurants, Cafés und Händler freuen sich auf deinen Besuch. Du bist wirklich herzlich willkommen!

Damit du und alle anderen Menschen sich in der Innenstadt sicher fühlen, müssen natürlich weiterhin ein paar wichtige Regeln eingehalten werden. Worauf muss ich achten? Was ist erlaubt? Wie muss ich mich verhalten? Im FAQ-Bereich findest du Antworten auf deine Fragen.

Dein persönliches Einkaufserlebnis wartet auf dich – in Osnabrück!

Erlebe einen unbeschwerten Tag in der Osnabrücker Innenstadt und gestalte ihn nach Deinen Vorstellungen.

Pärchen beim Shoppen

Shoppe in deinem Lieblingsquartier.

Du suchst die neusten Trends für deinen Sommerlook? In der Großen Straße, der längsten Einkaufsstraße in Osnabrück, findest du große Modehäuser und Markenstores. Eines davon ist das inhabergeführte Modekaufhaus L&T – das gibt es nur in Osnabrück! Oder bist du auf der Suche nach einem individuellen Kleidungsstück und brauchst die beste Beratung? Dann bist du in den kleinen Boutiquen in der Altstadt bestens aufgehoben.


Erkunde die beliebten Sehenswürdigkeiten der Friedensstadt.

Das Rathaus, der Dom St. Peter und das Felix-Nussbaum-Haus sind nur wenige Gehminuten voneinander entfernt. Im Friedenssaal wirst du zurückversetzt ins Jahr 1648, als der Westfälische Friede nach langen Verhandlungen verkündet wurde. Oder du lässt dich ein, auf eine Reise durch die Kunstgeschichte. Museen und Ausstellungen sind wieder geöffnet!



Brauchst du eine Pause?

Dann genieße dein Lieblingsgetränk im Café, Restaurant oder Biergarten. Bei schönem Wetter kannst du die vielen kulinarischen Spezialitäten der Gastronomen an der frischen Luft genießen. Der Nikolaiort, der Adolf-Reichwein-Platz oder der Marktplatz sind beliebte Aufenthaltsorte, auch für Familien.


Mache Urlaub in Osnabrück!

Beach Osnabrück

Ab dem 26. Juni heißt es im Schlossgarten "Füße in den Sand"! Gemeinsam mit Eventmanager Christoph Sierp und vielen weiteren Partnern verwandeln wir den Schlossgarten auf der Rasenfläche zwischen der OsnabrückHalle und dem Ratsgymnasium für einige Wochen in eine Pop-Up-Beach-Bar. Dafür werden rund 140 Kubikmeter Sand aufgeschüttet. Strandkörbe, ein Beachvolleyballfeld, eine Spielfläche für Kinder sowie gastronomische Angebote sorgen für euren ganz besonderen Sommer in Osnabrück. Aktuelle Informationen gibt es auf Instagram.

Noch Fragen?

Findet hier unsere Kontaktinformationen.